Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 52
» Neuestes Mitglied: ThomasDrine
» Foren-Themen: 367
» Foren-Beiträge: 1.636

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 4 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 2 Gäste
Bing, Google

Aktive Themen
Arma 3 Modset-Changelog
Forum: Tutorials und Technik
Letzter Beitrag: Belbo
10.02.2019, 18:02
» Antworten: 45
» Ansichten: 6.488
Einladung zur Panzerschla...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: K3il3
05.01.2019, 13:52
» Antworten: 0
» Ansichten: 201
[CoOp58] LAAB OP "Die Süd...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: GBKings
22.12.2018, 14:05
» Antworten: 1
» Ansichten: 144
Einladung zum "Altis at A...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: Irishman
11.12.2018, 15:17
» Antworten: 2
» Ansichten: 244
"Das große TvT-OPT-Event ...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: GBKings
09.12.2018, 23:32
» Antworten: 0
» Ansichten: 97
"Das große TvT-OPT-Event ...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: GBKings
01.12.2018, 12:12
» Antworten: 0
» Ansichten: 100
[CoOp58] LAAB OP "KalaeNo...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: GBKings
01.12.2018, 12:11
» Antworten: 1
» Ansichten: 196
07.12.2018 (Co25+) Inside...
Forum: Montagsmission und Events
Letzter Beitrag: MadJosch
27.11.2018, 12:11
» Antworten: 1
» Ansichten: 735
KI Gruppen Limit
Forum: Tutorials und Technik
Letzter Beitrag: Belbo
26.11.2018, 21:24
» Antworten: 1
» Ansichten: 217
"Das große TvT-OPT-Event ...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: GBKings
18.11.2018, 23:30
» Antworten: 0
» Ansichten: 127

 
  29.10.16 [Co14] Operation Schneller Adler
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:31 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von MorgenEule vom Samstag, 24. September 2016 20:02:20.

Bild vom Archiv entfernt

               
                   
              [MmM] - Mogi made Mission


Mission am: 29.10.16

Treffen im TS Führung: 19:30 Uhr
Treffen im TS: 19:45 Uhr
Einslotten: 19:45 Uhr
Missionsbeginn: ~ 20:00 Uhr
TechSupport: 28.10 - 29.10 von 18:00 Uhr - 19:00Uhr

Die Mission ist öffentlich und für alle erfahrenen Arma 3 - Spieler.
Wählt euren Slot nach euren Fähigkeiten. Dies ist keine leichte Mission.
Unser Regelwerk.

Mods: ACE / TFAR / Advanced Medical System (45min Revive-Zeit)
Es wird das SeL-MainRepo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig) zum Spielen benötigt.
Und die Karte Vt5 aus der SeL-Extramaps Repo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/extraMaps/.a3s/autoconfig)

Fraktion: Bundeswehr KsK
Map: Vt5, Suomi Finland

Besonderheiten: Mission mit "Instant Kill". PAK´s verbrauchen sich.

Rahmenlage:

Ukrainischer Bürgerkrieg - Herbst 2016 - irgendwo im Kriegsgebiet.

Trotz des erneuerten
Waffenstillstandsvertrages Minsk-II vom 12. Februar 2015
verzeichneten die Beobachter der OSZE vor dem September 2015 keinen Tag,
 an dem die Waffen tatsächlich schwiegen. Ein Großteil der schweren
Waffen war zwar zeitweilig von der Frontlinie abgezogen worden, deren
Verbleib konnte von der OSZE jedoch nur auf ukrainischer Seite
nachverfolgt werden. Ab dem 1. September 2015 war ein von der
Kontaktgruppe nochmals vereinbarter Waffenstillstand mehrheitlich bis
Anfang November eingehalten worden. Danach nahmen die Kampfhandlungen
wieder zu. Auch im weiteren Zeitraum bis Juni 2016 starben fast täglich
Soldaten oder Zivilisten, während im Juni und Juli 2016 die Opferzahlen
auf den höchsten Stand innerhalb eines Jahrs stiegen. Separatisten
und Regierungstruppen stehen kurz davor die Kampfhandlungen wieder in
vollem Umfang aufzunehmen.

Vor etwa 20 Stunden kam es an einen
separatistischen Grenzposten zu einem Zwischenfall, bei dem drei
deutsche, der Bundeswehr angehörigen OSZE-Mitarbeiter, getötet und zwei
verschleppt wurden. Wenige Stunden nach dem Zwischenfall wurde eine
Gruppe KsK-Soldaten in das Einsatzgebiet verlegt, mit dem Auftrag unsere
 Soldaten lebend zurückzubringen.

Befehlsausgabe:


  1.  
  2. Lage:

     

    1.  
    2. Feind:
        Der Feind agiert im Einsatzgebiet in Zugstärke. Er zeigt durch
      Patrouillen mit bis zu 3 Mann, zu Fuß und aufgesessen Präsenz. Er
      besitzt Radfahrzeuge, Radpanzer, Kleinwaffen, MGs und RPGs. Vermutlich
      befinden sich die Separatisten in Angriffsvorbereitungen.
       
    3. Eigene Lage:
        Unsere Einheit hat die Ausgangsstellung OP Falkennest an der Grenze zum von Separatisten besetzten Gebiet erreicht.
       
    4. Unterstellungen und Abgaben:
        Der Operationsführung wurde ein NH90 und ein Drohnenoperator unterstellt.
        
       
  3.  
     
  4. Auftrag:
     Lokalisierung der Geiseln, Befreiung und deren sicheres Zurückgeleiten.
     
     
  5. Durchführung:
     

    1.  
    2. Eigene Absicht:
        Unsere Absicht ist es, OP Falkennest in den späten Abendstunden in
      Richtung Grenze zu verlassen, eine Ausgangstellung in der Nähe des
      Spechtnestes zu erreichen, dieses im Anschluss zu nehmen sowie die
      Geiseln zu befreien. Mit den Geiseln geht es danach zur LZ Sandwald.
       
    3. Aufträge an unterstellte Truppen:
        NH90-Besatzung hält sich einsatzbereit, um innerhalb von weniger als 5 Minuten an der LZ zu sein.
       
    4. Sicherung und Gefechtsaufklärung:
        Über Drohne gewährleistet.
       
    5. Maßnahmen zur Koordinierung:
        Für das Einsatzgebiet wurde ein beschrifteter Lageplan erstellt.
        
       
  6.  
     
  7. Einsatzunterstützung:
     Keine
     
     
  8. Führung und Fernmeldewesen:
     

    1.  
    2. Führung
        Die Führung liegt bei der Operationsführung, diese befindet sich im OP Falkennest.
       
    3. Fernmeldewesen
        Rufnamen und Frequenzen:
       
  9.  
Slots:

#1 Zeus - [SeL] MorgenEule
#2 Pilot / Hilfszeus - [SeL] Kottn

#3 Operationsführung - [SeL] Nyaan
#4 Drohnenpilot - Buur

#5 Gruppenführer - [SeL] LeWarz
#6 Nahsicherer - [SeL] BountyHunta
#7 RGW90-Schütze - [OPT] Kai
#8 Gruppenscharfschütze - [SeL] Tugger
#9 Einsatzsanitäter - [SeL] Sinus
#10 Stellv Gruppenführer - [SeL] Belbo
#11 Schütze (+Munitionsträger) - NiGhTm4r3
#12 RGW90-Schütze - Shawalla
#13 Schütze (+Munitionsträger) -  FREI
#14 Schütze (Einsatzersthelfer) - [SeL] DrKeil

Drucke diesen Beitrag

  [Co10+3] 11.09.2016 Operation Fauchender Luchs
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:23 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Dragon vom Samstag, 27. August 2016 16:51:08.
Operation: Fauchender Luchs

 

Mission by Dragon

Mission am: So.11.09.2016

Treffen im TS: 19:30
Missionsbeginn: 20:00
Techsupport ab 18.30

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler.
Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 3h
Mods: ACE3 / TFAR / Advanced Medical System (30min Revive-Zeit)
Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync ( autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig )
Fraktion: Nato
Map: Tanoa (Apex wird benötigt)

Vorgeschichte

2040 Tanoa

Unbekannte feindliche Kräfte (womöglich bewaffnete Gruppen des
Syndikats) haben
die Insel Sosovu der Tanoa-Inselgruppe besetzt.
Ein kleines Wissenschafts-Team, das pharmazeutische Forschung
auf der Insel betrieben hat, war bis kurz zuvor auf dieser
Insel tätig. Ihr Schicksal und das Schicksal der Einwohner der Insel ist
 leider ungewiss. Deshalb wurde eine Einheit der Nato entsandt, um die
Insel zu säubern und nach Überlebenden zu suchen.

Informationen zur Feindsituation

Feindliche Infanterie (möglicherweise Syndikatstruppen), die sich auf der Insel verschanzt haben.
Desweiteren wurden Bewegungen im Dorf
 Sosovu  ausgemacht und zwei potenzielle feindliche Lager
 wurden erkannt.
Die bewaffneten Gruppen verfügen möglicherweise über leichte Fahrzeuge mit montierten MGs.
Es wird mit keinen gepanzerten Fahrzeugen gerechnet.

Mission

Landen Sie auf der Insel und säubern Sie diese von allen  Feindkräften.
Schalten Sie die 2 Lager aus die sich auf der Insel befinden.
Retten Sie alle Überlebenden, auf die Sie treffen.

General Instructions.

Die CIA, der die NATO-Truppen der Gegend mit Infomationen versorgt, hat nur spärliche Infomationen geliefert.
Da wir nicht wissen, was auf der Insel vor sich geht, ist Artillerie-
und Luftunterstützung im Moment nicht möglich, aus Angst vor
Kollateralschäden.

Desweiteren wurde ein kleiner Vorposten nahe
Leqa errichtet, von dem aus die Operation via Schlauchboot
gestartet wird.
Ihre Einheit wird zur diesem Zweck via Helikopter verlegt.
Dort erhalten Sie dann weitere Instruktionen von Ihrem Squadleader.

Slots:

Führung

#1 Squadleader : (Sel) LeWarz
#2 Squadsanitäter: Kai

Snake 1:


#3 Truppführer : (Sel) BountyHuntA
#4 LMG-Schütze :
#5 Grenadier : (Sel) Chris Darkside
#6 LMG-Assist :  Usf

Snake 2:

#7  Truppführer SadSel) Nyaan
#8  LMG-Schütze : (Sel) Deathbite
#9  Grenadier : Martyn
#10 LMG-Assist : ElCorrupto

#11 Zeus 2  (Sel)Tugger
#12 Zeus 3  (Sel)Schneeflocke


Reserve:
Sinus
MorgenEule



Sonstige Missionshinweise:

Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet, mit einer 30-minütigen Revive-Zeit.
PAK von Medics im Feld anwendbar.

Drucke diesen Beitrag

  04.09 [Co30] Russia´s Ghost Army Teil II
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:19 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von MorgenEule vom Donnerstag, 4. August 2016 17:59:45.
Co30  Russia's Ghost Army Teil II

 


Bild vom Archiv entfernt

Mogi made Mission

Mission am: Sonntag 04.09.16

Treffen im TS Führung: 18:15 Uhr
Treffen im TS: 18:30 Uhr
Einslotten: 18:30 Uhr
Missionsbeginn: ~ 18:40 Uhr
TechSupport: 02.09 - 03.09 von 17 - 19 Uhr und am 04.09 17 - 18 Uhr

Die Mission ist öffentlich und für alle Arma 3 - Spieler.
Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Mods: ACE / TFAR / Advanced Medical System (45min Revive-Zeit)
Es wird das SeL-MainRepo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig zum Spielen benötigt.)
Und die Karte Vt5 aus der SeL-Extramaps Repo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/extraMaps/.a3s/autoconfig)

Fraktion: Ukrainischen Regierungstruppen.
Map: Vt5, Suomi Finland

Rahmenlage:
Ukrainischer Bürgerkrieg - Spätsommer 2015 - irgendwo im Kriegsgebiet.
Wir sind Teil einer Mechanisierten Einheit der Ukrainischen Regierungstruppen.
Nach unseren erfolgreichen vorrücken auf das von russischen Einheiten
besetzte Rollfeld _Dzhungli_ und zurückdrängen der Separatisten, ist
unser Vorrücken ins Stocken geraten. Beide Seiten haben die letzten
Wochen genutzt und verteidigungsanlagen ausgehoben. Zusätzlich haben die
 Russen die Zeit genutzt um schweres Gerät an die Separatisten zu
liefern. Darunter Panzer und Artilleriegeschütze.
Unsere Aufklärung hat uns vor einer Offensive gewarnt. Seit 5 Minuten
stehen wir unter Artilleriebeschuss. Sobald dieser aufhört rechnen wir
mit dem vorrücken der Separatisten auf unsere Stellungen.

Auftrag:
Wehren Sie den Angriff ab und starten Sie zum Gegenangriff. Nehmen Sie
im Zuge dessen die gegnerische Artilleriestellung und das Feindlich FOB
im Nordosten unserer Stellung.

Slots:

Führung (Oleg)


#1 ZugFhr - [SeL] BountyHuntA
#2 Zug Feldwebel -
#3 Zug Sanitäter - Keilma

AufklTrp (Dmitri)

#4 GrpFhr - [SeL] Tugger
#5 Aufklärer - MadJosch
#6 Aufklärer -
#7 Grp Scharfschütze - [SeL] Zyklon
#8 Kampfsanitäter -

InfanterieGrp (Anna)

#9 GrpFhr - [SeL] Sinus
#10 Schütze - Schneeflocke
#11 MG-Schütze - [SeL] Chris Darkside
#12 Schütze (MG-Munition) - Weasel
#13 Kampfsanitäter - [SeL] Dragon
#14 TrpFhr -
#15 Schütze - Stefan
#16 RPG-Schütze -
#17 Schütze (AT-Munition) -
#18 Schütze -

Mech InfanterieGrp (Boris)

#19 GrpFhr - [TFW] Burner
#20 Schütze -
#21 MG-Schütze - Jiriky
#22 Schütze (MG-Munition) - [OPT] Kai
#23 Kampfsanitäter -
#24 TrpFhr - [TFW] Streiker
#25 Schütze - Buur
#26 RPG-Schütze -
#27 Schütze (AT-Munition) -
#28 Schütze -

Schützenpanzer (Igor)

#29 Schütze - [SeL] LeWarz
#30 Fahrer -

Zeus und Lgedarsteller (Yuri)

[SeL] MorgenEule
[SeL] Deathbite

Drucke diesen Beitrag

  06.08.16 - CO25 - Heart Of Darkness (Tanoa)
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:18 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Belbo vom Montag, 25. Juli 2016 19:19:27.
Heart Of Darkness


Bild vom Archiv entfernt

Mission by Belbo

Mission am: Samstag, den 06.08.2016

Treffen im TS: 19:30
Missionsbeginn: 20:00
Techsupport ab (Tag davor), von 17-19:00.

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler.
Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 3-4h
Mods: ACE³ / TFAR / Advanced Medical System (20min Revive-Zeit)
Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync
(autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig) sowie das APEX DLC werden zum Spielen benötigt.
Map: Tanoa (benötigt APEX)


"Sein Dasein selbst
war unwahrscheinlich, unerklärlich und ganz und gar verwunderlich. Er
war ein unlösbares Problem. Es war unbegreiflich, wie er hatte leben,
wie er hatte so weit kommen können, wie er es fertiggebracht hatte,
durchzukommen - und warum er sich nicht im Augenblick in Nichts
auflöste."

Joseph Conrad: Heart of Darkness, 1899.

Die Agentur hatte schon vor unzähligen
Jahren die Insel erschlossen. Es war, als ob ein wahrer Diamantenstrom
aus dem Herzen der Insel floss - die für den Rest der Welt in völliger
Dunkelheit lag. Kurtz, der Vertreter der Agentur auf der Insel, schickte
 mehr Diamanten, als alle anderen zusammen. Eine herausragende
Persönlichkeit, ein erstklassiger Agent. Doch es liefen Gerüchte um, die
 Station sei in Gefahr und ihr Chef - Herr Kurtz - sei erkrankt. Kaum
ein Ton mehr war von der Insel zu hören. In der Zentrale in Europa
begann man sich Sorgen zu machen, Boten auszusenden, die nachforschen
sollten.
Schließlich verebbte auch der Diamantenstrom. Marlow, ein weiterer
Agent, wurde losgeschickt, endlich zu Kurtz, durch den Urwald der Insel
vorzustoßen und ihn zurückzuholen. Tief, in das Herz der Finsternis, um
einen gefallenen Engel zu finden.


Slots:

#1 MARLOW - LeWarz
#2 Arzt - Unheiligkeit
#3 Begleiter - Burner2k3
#4 Begleiter - Trainrex

#5 Agent - LiquidBlaze
#6 Begleiter - MorgenEule
#7 Begleiter - Jiriky
#8 Begleiter - BountyHuntA

#9 Agent - Deathbite
#10 Arzt - Nyaan
#11 Begleiter - Kai
#12 Begleiter - Madjosch

#13 Zeus - Belbo
#14 RP-Slot - Tugger
#15 RP-Slot - Zyklon


Sonstige Missionshinweise:

  •  
  • Es werden keine Funkgeräte ausgegeben.
     
  • Es wird das ACE³-Advanced Medical System verwendet. Die Revive-Zeit beträgt 20 Minuten.
     PAK kann von den Ärzten überall angewendet werden.
     
  • JIP ist möglich, aber nicht erwünscht - seid also bitte pünktlich.
     
  • Es handelt sich um eine
    One-Life-Mission. Wartet nach einem Respawn bitte am Startpunkt.
    Technischer Respawn ist bis 30 Minuten nach Missionsbeginn noch möglich.
     
  • Es handelt sich um eine rollenspielorientierte Mission, die eine besondere Atmosphäre erzeugen soll.
     Off-Topic-Gespräche sind gänzlich unerwünscht. Alle Spieler sind dazu
    eingeladen, sich voll und ganz auf das Szenario einzulassen.

Drucke diesen Beitrag

Exclamation Foren-Netiquette
Geschrieben von: MorpheusXAUT - 07.12.2017, 19:01 - Forum: Regelwerk - Keine Antworten

1) Kein „Flaming“ / Fanatismus Keine anstößigen, sexistischen, rassistischen Angriffe auf andere Forenmitglieder bzw. Forennutzer oder andere Personen. Dies gilt für Forenbeiträge, sowie für private Nachrichten gleichermaßen. Unter diese Regelung fallen auch alle nicht personenbezogenen Beiträge. Sollte man sich von einem Forenmitglied angegriffen fühlen, meldet dies bitte einem der Moderatoren.

2) Den Anweisungen der Moderatoren ist Folge zu leisten Wird man von einem Moderator angesprochen, etwas zu unterlassen, ist dieser Forderung unverzüglich Folge zu leisten. Sollte man mit einer Anweisung nicht einverstanden sein, so ist dies mit dem entsprechenden Moderator via PM zu klären. Im Streitfall ist der Administrator die letzte Instanz.

3) Keine kommerzielle Nutzung oder Werbung Die Verbreitung kommerzieller Inhalte, egal welcher Art, ist auf der kompletten Plattform unter allen Umständen untersagt.

4) Illegale Software Verbreitung, Verlinkung oder Benennung von illegaler Software, Raubkopien, Cracks, Cheats oder modifizierten Versionen sind zu unterlassen. Des Weiteren ist die Verbreitung von Software, ohne selbst deren Autor zu sein, ebenfalls untersagt, sofern nicht die Erlaubnis des Autors erteilt wurde.

5) Spam Unter Spam fallen Beiträge, die keine Relevanz oder keinen Nutzen zum Thema hervorbringen und nicht zielführend für die jeweilige Diskussion sind. Spam ist verboten.

6) Keine Diskussion über die Moderation Öffentliche Diskussionen über die Moderation des Forums oder der Homepage, gleich welcher Art, sind zu unterlassen. Bei Problemen oder Anregungen wendet euch an einen der Moderatoren. Diese werden euch gerne helfen, eure Fragen zu beantworten. Bei Problemen mit einem bestimmten Moderator könnt ihr euch an den Administrator wenden.

7) Suchfunktion nutzen Ganz besonders bei technischen Fragen und Problemen oder bei Editing-Themen vor dem Erstellen eines neuen Themas ist die Suchfunktion zu nutzen, um herauszufinden, ob dieses Problem / diese Frage nicht schon einmal geklärt wurde. Diese bereits bestehenden Themen sollen dann auch für weiterführende Fragen benutzt werden. (Fragen können immer noch an die Moderation gestellt werden).

8) Themen im richtigen Forenbereich einstellen Wird ein neuer Beitrag erstellt, so ist darauf zu achten, dass dieser im richtigen Bereich des Forums erstellt wird. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob der Bereich passend ist, hilft euch die kurze Beschreibung unter dem jeweiligen Foren namen. Bei mehrfacher Missachtung einzelner werden deren Beiträge ohne weitere Anmerkungen von einem Moderator entfernt.

9) Aussagekräftige Themenbezeichnungen Einem neuen Thema ist ein klarer Titel zu geben. Durch den Titel sollte jedem Leser deutlich werden, worum es in dem Thema geht.

10) Kein „Bumping“ / kein „Pushing“ Bumping ist das Antworten auf Themen die bereits sehr alt sind. Auf sehr alte Themen ist nur zu antworten, wenn etwas wirklich wichtiges oder wertvolles beigetragen werden kann. Sehr alte Themen sind Themen dessen letzter Beitrag mehr als 6 Monate zurück liegt. Die Aufmerksamkeit eines Themas darf nicht künstlich provoziert werden (Pushing). Auch vorgeschobene Begründungen für Antworten, die lediglich das Ziel haben, ein Thema in der Aufmerksamkeit nach oben zu drücken, ist untersagt.

11) Multi-Account / Fake Accounts Es ist untersagt, parallel mehrere Benutzerkonten zu führen. Wenn ihr ein neues Konto eröffnen wollt, oder den Namen eines bestehenden Kontos ändern wollt, meldet dies einem Moderator.

Drucke diesen Beitrag

Exclamation Spezialeinheit Luchs - Regeln
Geschrieben von: MorpheusXAUT - 07.12.2017, 19:01 - Forum: Regelwerk - Keine Antworten

Grundsätzliche Regeln:

1. Die [SeL] ist unpolitisch und dient nicht dazu, eine politische Meinung zu vertreten. Deshalb verstößt gegen die Clanregeln, wer die [SeL], den Clanserver, den TS-Server oder sonstige Plattformen der [SeL] zur Verbreitung politischer Ansichten in Wort, Bild und Tat nutzt.
2. Verfassungsfeindliche und gesetzeswidrige Gesinnungen sind bei der [SeL] nicht erwünscht. Rechts- oder linksextremes Gedankengut in Wort, Bild und Tat zu verbreiten, führt zu direktem Ausschluss aus der [SeL] und Hausverbot auf den Servern der [SeL] .
3. Rassistische, sexistische und sonstig diskriminierende Äußerungen sind ebenso unerwünscht und führen zu Ausschluss aus der [SeL] und der angeschlossenen Spielercommunity.
4. Mindestalter für das Mitspielen auf dem Server der [SeL] ist 16 Jahre (bedingt durch die USK-Freigabe für die ArmA-Spieleserie).
5. Mitglied bei der [SeL] kann werden, wer das Mindestalter für eine feste Mitgliedschaft von 18 Jahren erreicht hat und unter Beweis gestellt hat, dass er den Regeln der [SeL] folgen kann. Wer aktiv zum Erhalt des Servers beitragen möchte, kann eine SeL-Alpha-Mitgliedschaft erhalten, mit der zusätzliche Rechte in Bezug auf Serverbetrieb und Communityverwaltung einhergehen.
6. Auf den Servern (Gameserver, TS-Server sowie der angeschlossenen Homepage und dem Forum) der [SeL] ist ein höflicher und respektvoller Umgang erwünscht. Die Mitglieder der [SeL] verpflichten sich ebenso dazu, untereinander und in Kontakt mit anderen Spielerinnen und Spielern, einen höflichen und respektvollen Umgang zu pflegen.

Regeln für den Spielbetrieb:

1. Meldet sich ein Spieler für einen Slot an, hat er auch das Anrecht, auf diesem Slot zu spielen. Kommt ein Spieler wesentlich zu spät zu einer Mission oder nimmt nicht an einem verpflichtenden TechCheck teil, verfällt dieser Anspruch. Wir bitten euch, euch im Falle einer Nicht-Teilnahme rechtzeitig abzumelden.
2. Könnt ihr an einem verpflichtenden TechCheck nicht teilnehmen, könnt ihr ein SeL-Alpha-Mitglied fragen, ob er euch techcheckt oder ob ein alternativer TechCheck-Termin angeboten wird. Konntet ihr allerdings dennoch nicht an einem TechCheck teilnehmen, fällt die Mission für euch leider aus.
3. Bei uns wird Immersion groß geschrieben: Achtet darauf, beim Spiel nicht die Immersion anderer Spieler zu stören (bspw. durch Out-Of-Character-Gespräche, Anstupsen im TS oder Anschreiben in Steam ohne gewichtigen Grund etc.). Daher seid ihr auch selbst dafür verantwortlich, euch vor einer Mission mit den Anforderungen eurer gewählten Rolle zu beschäftigen!
4. Die Aufnahme von Spielinhalten auf den SeL-Servern ist nur gestattet, wenn vom Aufnehmenden zuvor die Einwilligung aller möglichen Beteiligten eingeholt wurde. Das Streamen von Spielinhalten auf den SeL-Servern ist grundsätzlich untersagt. Verstoßt ihr wiederholt gegen diese Regeln, droht euch der Bann von den Servern der [SeL].

Drucke diesen Beitrag

 
TS Viewer