Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 52
» Neuestes Mitglied: Johnniegriex
» Foren-Themen: 365
» Foren-Beiträge: 1.688

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 3 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 1 Gäste
Google, Dennis

Aktive Themen
[CoOp48] LAAB "Mission 9"...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: GBKings
21.04.2019, 09:47
» Antworten: 0
» Ansichten: 37
Neues Arma DLC am 29.04. ...
Forum: Diverses
Letzter Beitrag: Deathbite
18.04.2019, 19:09
» Antworten: 7
» Ansichten: 71
Arma 3 Modset-Changelog
Forum: Tutorials und Technik
Letzter Beitrag: Belbo
05.04.2019, 17:15
» Antworten: 56
» Ansichten: 8.371
12.04.19 Co 36 - Das gedu...
Forum: Montagsmission und Events
Letzter Beitrag: Sinus
18.03.2019, 22:22
» Antworten: 3
» Ansichten: 323
ACEX Field Rations
Forum: Diverses
Letzter Beitrag: Belbo
15.03.2019, 19:28
» Antworten: 0
» Ansichten: 145
Wargame Red Dragon
Forum: Diverses
Letzter Beitrag: Schneeflocke
07.03.2019, 17:19
» Antworten: 1
» Ansichten: 110
Ein Abschied
Forum: Diverses
Letzter Beitrag: MadJosch
26.02.2019, 18:08
» Antworten: 3
» Ansichten: 148
Einladung zur Panzerschla...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: K3il3
05.01.2019, 13:52
» Antworten: 0
» Ansichten: 492
[CoOp58] LAAB OP "Die Süd...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: GBKings
22.12.2018, 14:05
» Antworten: 1
» Ansichten: 218
Einladung zum "Altis at A...
Forum: Eventeinladungen
Letzter Beitrag: Irishman
11.12.2018, 15:17
» Antworten: 2
» Ansichten: 333

 
  09.02.17[Co15] BackintoTheSand
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:47 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von MorgenEule vom Sonntag, 5. Februar 2017 17:09:07.
"Kleine Testmission" für alle die Lust haben und am Donnerstag noch nichts vor haben. (Dauer ~2h)

Mission am: 09.02.17

Treffen im TS: 19:30Uhr
Einslotten: 19:45 Uhr
Missionsbeginn: 20:00 Uhr

Es wird das SeL-MainRepo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig) zum Spielen benötigt.

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler. Spezielle
Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach
euren Fähigkeiten. Unser Regelwerk.

Fraktion: USMC
Map: Zargabad

Lage:

Die Stadt Zargabad wird vom takistanischen Militär gehalten. Gerade
das Airfield ist für uns von strategischer Relevanz. Ein Vorrücken auf
die Stadt ist erst möglich, wenn dieses in unseren Händen ist.

Auftrag:

Einnahme des Zargabad-Airfields.

Slots:

#1 Squad Leader -
#2 Combat Medic - [SeL] Dragon

#3 Team Leader -
#4 Machine Gunner - [SeL] Bur
#5 Machine Gunner Assistant - [SeL] Morpheus
#6 Rifleman - Dusty

#7 Team Leader -
#8 Grenadier - Stonefall
#9 Rifleman - [SeL] LeWarz
#10 Rifleman (AT) -

#11 Sniper - [SeL] Tugger
#12 Spotter -

#14 Operation Command - [SeL] MorgenEule
#15 Lagedarsteller - Geschlossen
#16 Lagedarsteller - Geschlossen


Sonstige Missionshinweise:

  •  
  • Es wird mit Suppression Script gespielt.

Drucke diesen Beitrag

  04.02.17 Kampf um die Freiheit #1
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:46 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Schneeflocke vom Dienstag, 27. Dezember 2016 10:58:16.
Kampf um die Freiheit #1

FLO - eine Mission von Schneeflocke

Mission am: 04.02.2017

Einslotten: 19:45, Führungskräft sind bitte eine halbe Stunde vorher (19:15) im TS zum Briefing.
Missionsbeginn: 20:00
Vorraussichtliche Dauer: bis ~ 22:30

Mods:  Mods: ACE / TFAR / Advanced Medical System (45min Revive-Zeit)
Es wird das SeL-MinimalRepo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma...autoconfig ) zum Spielen benötigt.

Die Mission ist öffentlich für alle Arma
 3-Spieler. Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren
Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Fraktion: FIA
Map: Altis

Vorgeschichte:

Sommer 2017. Die Europäische Union wird
von der nächsten großen Finanzkrise schwer getroffen. Griechenland kommt
 mit dem Druck und neuen Schulden nicht zurecht und zwingt die unwillige
 Bevölkerung zu einem rigorosem Sparkurs. Einige Generäle des Militärs
nutzen die Stimmung im Land aus und putschen die hilflose Regierung aus
dem Amt. Kritiker, Demonstranten und andere "Störenfriede" werden
verhaftet oder verschleppt und nie wieder gesehen. Razzien werden
durchgeführt, Ausgangssperren verhängt. Die Polizei wird aufgelöst, dass
 Militär übernimmt deren Funktion. Griechenland stürzt endgültig dem
Abgrund entgegen.

Um die Junta zu stoppen und einen
Domino-Effekt der anderen verschuldeten Länder zu verhindern, schifft
die EU heimlich Waffen und Freiwillige Kämpfer ins Land, Geheimagenten
beginnen lokale Aufstandsnester aus patriotischen Griechen zu bilden.
Ein Bürgerkrieg soll provoziert werden.

Briefing:

Sie sind Teil der lokalen
Widerstandszelle von Altis, und heute ist endlich der Tag, an dem wir
das putschierende Militär angreifen dürfen! Griechenland wird frei sein
von der diktatorischen Willkür unserer Militär-Junta! Die EU hat uns
freundlicherweise Waffen und Ausbilder geschickt, leider waren in der
Lieferung keine Nachtsichtgeräte. Stattdessen Taschenlampen, Panzertape
und ein Zettel mit der Aufschrift "Viel Spaß beim Basteln!". Wir werden
also lieber nicht in der Nacht angreifen, sondern kurz vor Morgengrauen.

Auftrag:

Um die Militärgarnison auf Altis zu besiegen, müssen wir den Überraschungseffekt ausnutzen. Aus diesem Grund werden wir:

1. Die Militärfunkanlage ausschalten, um die Kommunikation mit dem Festland zu erschweren.

2. Ein Waffen-/ Treibstoffdepot angreifen und zerstören.

3. Uns in die umliegenden Wälder und Berge zurückziehen, bevor der Feind reagieren kann.

Feindlage:

Die Funkanlage und das Depot sind laut
Informationen der mittlerweile kooperativen Bevölkerung nur von
leichtbewaffneten Logistik-Einheiten besetzt. In Kavalla liegt ein
Infanteriebattallion mit einer schnellen Eingreifreserve; am
nahegelegenen Flugplatz liegt eine Luftlandekompanie
(einsatzbereitschaft unbekannt). Das Griechische Militär ist nach der
anhaltenden Krise in größerer Alarmbereitschaft als in normalen Zeiten,
wenn wir schnell sind, können wir es trotzdem schaffen!

 

Slots:

Platoonlead "Ares":
#01 Platoonleader [SEL] LeWarz
#02 Platoonmedic - [SEL] MorpheusXAUT
#03 Sprengmeister - [SEL] Morgeneule

Squad "Leonidas":
#04 Squadleader - Shawalla

#05 Fireteamleader 1 - [SEL] matkay
#06 LMG - [SEL] Sinus
#07 UGL -  Obelix
#08 Rifle (AT) - Dusty

#09 Fireteamleader 2 - [SEL] BountyHuntA
#10 LMG - Nagsor Inaste
#11 UGL - [SEL] Chris Darkside
#12 Rifle (AT) - Kai

#13 Squadmedic [HEC] Paul


Squad "Hector":
#14 Squadleader - [RAGC]  Donkel

#15 Fireteamleader - [RAGC] Bloody
#16 LMG - [RAGC] Odin
#17 UGL -  [RAGC] Meatpacker
#18 Rifle (AT) - [RAGC]  Eras

#19 Fireteamleader 2 - [RAGC] Smile
#20 LMG - Croacker
#21 UGL - [TFW] FogWolf
#22 Rifle (AT) - [RAGC] Bandes

#23 Squadmedic - [TFW] Kaya

Recon Element "Odysseus"
#24 Sniper - [SEL] Deathbite
#25 Spotter - [SEL] Kottn

Zeus:

#Zeus: [SEL] Schneeflocke

#27 Hilfszeus [SEL] Dragon

 

Reserve:

[SEL] buur

[RGC] spagun

[TFW] Pitschi


Sonstige Missionshinweise:

  •  
  • Es handelt sich um eine One-Life Mission. Wartet falls Ihr sterbt bitte am Respawn-Punkt.
     
  • Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet mit einer 30-minütigen Revive-Zeit. PAK von Medics im Feld anwendbar.
     
  • JIP ist möglich, aber nicht erwünscht - seid also bitte pünktlich.
     
  • Es wird vorausgesetzt, dass sich
    insbesondere alle Spieler in Führungsrollen mit TFAR auskennen und das
    Einstellen von und Funken auf Additional Channels vorher geübt haben.

Drucke diesen Beitrag

  19.01.17 (Co10) Unheilige Nacht
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:45 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Sinus vom Donnerstag, 15. Dezember 2016 22:36:50.
Mission by [SeL] Sinus

 

Mission am: Donnerstag, der 19.01.17
Treffen im TS ab: 19:30 Uhr
Missionsbeginn: 20:00 Uhr
Techsupport ab ca: 16:00 Uhr

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler. Spezielle
Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach
euren Fähigkeiten. Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 1,5h
Mods: ACE3 / TFAR / Advanced Medical System (10min Revive-Zeit)
Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync ( autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig )
Fraktion: Takistanische Rebellen
Map: Takistan

Situation
Die Amerikaner konnten seit mehreren Jahren ungestraft das Land unserer
Familien besetzen, während sich Vaterlandsverräter mit ihnen sogar noch
verbrüdert haben. Wir konnten lange nichts tun und versteckten uns. Doch
 nun sind wir stärker. Wir werden die Amerikaner vertreiben!

Mission
Erbeutet Fahrzeuge, Ausrüstung, Munition und gute Waffen in einem
nächtlichen Angriff auf die US-treue takistanischen Polizeistation in
Jilavur. Überfallet im Schutze der Dunkelheit das Camp der Amerikaner
nördlich von Chak Chak, zerstört dabei möglichst viel der dortigen
Infrastruktur, Fahrzeuge und sonstiges. Es stehen mehrere unbewaffnete
Pickups, wenige leichte Waffen und einige Pistolen zur Verfügung. In der
 Polizeistation sollten sich Maschinengewehre, RPGs und andere schwere
Ausrüstung befinden.

General Instructions
Die für den Überfall auf das Amerikanercamp notwendige Ausrüstung
erlangt ihr durch den Angriff auf die Polizeistation. Überfallt
anschließend das US-Camp und zerstört es.

Slots
Takistan-Rebellen Gruppe
#01 Squad Leader - Azrail - [SeL] LeWarz

#02 Fire Team Leader - Azrail 1 - [SeL] Dragon
#03 Machinegunner - [SeL] Buur
#04 Rifleman - Dusty
#05 Explosive Specialist - [SeL] BounthyHuntA

#06 Fire Team Leader - Azrail 2 - [OPT] GBKings
#07 Machinegunner - [SeL] Chris Darkside
#08 Rifleman - [HEC] Paul Pumarang
#09 Rifleman (AT) - [OPT] Kai

#10 Medic - Azrail 4 - Morpheus

Bei mehr Anmeldungen wird die Slotliste um ein Specialist-Team erweitert:
#11 Fire Team Leader - Azrail 3
#12 Machinegunner
#13 Assistent Machinegunner
#14 Combat Life Saver



Sonstige Missionshinweise:

  •  
  • Mission bei Dunkelheit, ohne Thermal- bzw. Nachtsicht
     
  • Zu Beginn der Mission steht nur
    minimalste Ausrüstung zur Verfügung. Nach dem Überfall auf die
    Polizeistation können sich alle Spieler entsprechend ihrer Klasse
    ausrüsten.
     
  • Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet mit einer
    10-minütigen Revive-Zeit. PAK durch den Medic (und im Notfall durch den
    Squad Leader) überall anwendbar. Wunden müssen nicht vernäht werden.
     
  • Es handelt sich um eine One-Life-Mission. Wartet nach einem Respawn bitte in der Basis.

Drucke diesen Beitrag

  15.12.16 (Co10) Stille Nacht
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:43 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Sinus vom Sonntag, 13. November 2016 00:12:57.
Mission by [SeL] Sinus

Mission am: 15.12.16
Treffen im TS ab: 19:30 Uhr
Missionsbeginn: 20:00 Uhr
Techsupport ab: 16:00 Uhr

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler. Spezielle
Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach
euren Fähigkeiten. Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 1,5h
Mods: ACE3 / TFAR / Advanced Medical System (10min Revive-Zeit)
Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync ( autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig )
Fraktion: USMC
Map: Takistan

Situation
Seitmehreren Jahren unterhält das USMC ein kleines Camp an der Grenze zu
 Takistan, um das umliegende Gebiet zu sichern. Im Gegensatz zu anderen
Gebieten im Nahen Osten ist es hier sehr ruhig, daher wurde die Mehrzahl
 der Marines und Ausrüstung abgezogen. Ein Mixed Squad ist übrig
geblieben, hat sich trotz Schichtsystem eingelebt und gute Beziehungen
zu den Einheimischen aufgebaut.

Mission
Führen Sie um 1945 die abendliche Patrouille zum Marktplatz des nahen
Dorfes "Timurkaley" durch. Bewachen Sie das Camp. Zur Beleuchtung
während der Dunkelheit steht ein M32 Granatwerfer mit Flares zur
Verfügung, der als Zweitwaffe ausgegeben werden kann.
Ausrüstungsnachschub steht in Form von Kisten im Camp zur Verfügung. Um
0400 endet Ihre Schicht und Sie werden abgelöst und ausgeflogen.

General Instructions
Das Fire Team Deimos-1 wird zum Dorf patroullieren, während Deimos-2 und
 die Squadführung im Camp verbleibt und es bewacht. Danach wird der
Wachdienst wieder gemeinsam durchgeführt.

Slots

USMC Mixed Squad
#01: Squad Leader - Deimos - Shawalla
#02: Combat Life Saver - Morpheus

#03: Fire Team Leader - Deimos 1 - [SeL] Schneeflocke
#04: Automatic Rifleman - [SeL] DrKeil
#05: Grenadier - MadJosch
#06: Rifleman (AT) - [SeL] Buur

#07: Fire Team Leader - Deimos 2 - [TFW] streiker
#08: Machinegunner* - [SeL] Deathbite
#09: Assistant Machinegunner - MrKrabbs
#10: Rifleman (Scope) - [SeL] Zyklon641

Takitan-Rebellen Rifle Squad (hier slotten die Reservespieler)
#11: Squad Leader - [SeL] Chris Darkside
#12: Machinegunner - Psycho
#13: Rifleman - [OPT] Kai
#14: Rifleman - Dusty
#15: Rifleman - [SeL] Dragon
[...beliebig erweiterbar...]

 

Sonstige Missionshinweise:


  •  
  • Alle Spieler erhalten ein einstellbares Handfunkgerät
     
  • Mission ohne Thermal- bzw. Nachtsicht
     
  • Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet mit einer
    10-minütigen Revive-Zeit. PAK durch den Combat Life Saver (und im
    Notfall durch den Squad Leader) überall anwendbar. Wunden müssen nicht
    vernäht werden.
     
  • Es handelt sich um eine One-Life-Mission. Wartet nach einem Respawn bitte in der Basis.
     
  • *Der Machinegunner hat ein M240B (7.62mm) zur Verfügung.

Drucke diesen Beitrag

  25.11.16 [Co34] Operation Brückenkopf I.
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:42 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von MorgenEule vom Montag, 10. Oktober 2016 19:37:27.

Bild vom Archiv entfernt

[MmM] - Mogi made Mission

Mission am: 25.11.16

Treffen im TS Führung: 19:30 Uhr
Treffen im TS: 19:45 Uhr
Einslotten: 19:45 Uhr
Missionsbeginn: ~ 20:00 Uhr
TechSupport: 24.11.16 - 25.11.16 von 18:00 Uhr - 19:00Uhr

Die Mission ist öffentlich und für alle  Arma 3 - Spieler.
Wählt euren Slot nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Mods: ACE / TFAR / Iron Front Lite / Advanced Medical System (45min Revive-Zeit)
Es wird das SeL-IronFront-Repo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/IronFront/.a3s/autoconfig) zum Spielen benötigt.

Fraktion: Wehrmacht
Map: Baranow

Besonderheiten:
- Mission mit minimalen Equipment.
- Mission mit "Instant Kill".
- PAKs verbrauchen sich.

Rahmenlage:

Unsere Einheit bereitet sich derzeitig
auf die Überquerung des Flusses "Baranow" vor. Die Rote Armee steht
sowohl auf unserer Flusseite als auch auf der Gegenüberliegenden in
Stellung. Ziel unserer Offensive ist das Kompanie Hauptquartier in der
Festung "Little Wawel" bei "Sandomierski". Es gibt in unserem
Frontabschnitt zwei Behelfsmäßige Brücken, wir vermuten das die
Rotarmisten die Sprengung dieser vorbereiten. Der Angriff auf die
Stellungen am Fluss soll daher binnen 24 Stunden erfolgen. Unsere
Luftwaffe hat in den frühen Morgenstunden damit begonnen Stellungen der
Roten Armee zu bombardieren.

Auftrag:

Im Süd-Osten unserer Position haben sich Rotarmisten im Wald
verschanzt und verhindern unser vorrücken. Unser Ziel ist es, die beiden
 AT-Stellungen am Waldrand auszuheben und die Siedlung "Zawidza" zu
nehmen.

Morgengrauen 2 Uhr, leichter Nebel, leichte Bewölkung.

Fahrzeuge:

2x Opel Blitz Offen, 1x Opel Blitz mit Abdeckung, 1x Opel Blitz Munitionslaster, 1x Kübelwagen

Slots:

ZugFhr
#1 Zugführer - [SeL] Nyaan
#2 Funker (Melder) - [SeL] MorgenEule
#3 Zugsanitäter - [TC] Jost

#4 Scharfschütze - [SeL] Zyklon

I.Grp **[SeL]**
#5 Gruppenführer - [SeL] Chris Darkside
#6 Schütze Kar98K - Shawalla
#7 MG42-Schütze - [SeL] Deathbite
#8 Schütze Kar98K - [SeL] DrKeil
#9 Schütze Kar98K (Ersthelfer) - [SeL] Sinus
#10 Stellv Gruppenführer - [SeL] BountyhuntA
#11 Schütze Kar98K - Obelix
#12 Schütze G43 - [TC] LiquidBlaze
#13 Schütze Panzerfaust30 - [SeL] Buur
#14 Schütze G43 - [SeL] Schneeflocke

II.Grp **[JgZg-A]**
#15 Gruppenführer - [JgZg-A] Deadeye
#16 Schütze Kar98K - [JgZg-A] AH-Coyote
#17 MG42-Schütze - [JgZg-A] Sense
#18 Schütze Kar98K - [JgZg-A] Scope
#19 Schütze Kar98K (Ersthelfer) - [JgZg-A] Lobo
#20 Stellv Gruppenführer - [JgZg-A] Federvieh
#21 Schütze Kar98K - [JgZg-A] Maximax
#22 Schütze G43 - [JgZg-A] Horni
#23 Schütze Panzerfaust30 - [JgZg-A] Jackson1st
#24 Schütze G43 - [JgZg-A] Freshiii

III.Grp **TF47**
#25Gruppenführer - [TF47] Rampage
#26 Schütze Kar98K -  [TFW] Streiker
#27 Panzerschreck-Schütze - [JgZg-A] Schmitt
#28 Schütze Kar98K - [TF47] DerSoldierJan
#29 Schütze Kar98K (Ersthelfer) - [TF47] Rob
#30 Stellv Gruppenführer - [TF47] FullAffect
#31 Schütze Kar98K - [TF47] Mindhunter
#32 Schütze G43 - [TF47] Spasskopf
#33 Panzerschreck-Schütze - [SeL] Holzfäller
#34 Schütze G43 - [TF47] Thrifty

Reserve:
(Reservisten werden als Schützen mit spielen können)


Sonstige Missionshinweise:

  •  
  • Normale Schützen tragen Teilweise MG / AT Munition für ihre Kameraden mit sich.
     
  • Jeder Soldat besitzt ein Persönliches Erste Hilfe-Kit (PAK) welches sich nach Nutzung des Sanitäters verbraucht.

Drucke diesen Beitrag

  12.11.16 - CO99 - All Of Stratis
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:40 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Belbo vom Montag, 19. September 2016 21:28:35.





ALL OF STRATIS

by ADV & LWZ

Mission am: Samstag, den 12.11.2016

Treffen im TS: ab 16:00 Uhr in eigenen Channels.
Treffen im TS Führung: 16:30 Uhr - SQL und darüber.
Einslotten ab 17:00 Uhr und Durchstarten, um die Mission vorzuladen.
Missionsbeginn: 17:30 Uhr - Start der Mission.
Missionsende ca. 23:00 Uhr plus ca. 1Std. Nachbesprechung.

TechSupport: Von Di 8.11. bis Do 10.11. von jeweils 20:00 bis 23:00 Uhr.

Es werden die DLCs Apex und Marksman benötigt!

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler.
(Gruppenanmeldungen bis 22.10.2016 - Einzelanmeldung können vorerst nur
mit Vorbehalt angenommen werden.)
Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot
allerdings nach euren Fähigkeiten. Platoon Leader und Squad Leader bitte
 nach Absprache mit [SeL] LeWarz (zu finden im TS oder auf STEAM).
Unser Regelwerk.

Mods: ACE³ / TFAR / Advanced Medical System (60min Revive-Zeit)
Repo: SeL-AllOfStratis-Repo ( autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/AllOfStratis/.a3s/autoconfig )
(Euch steht ein Testserver bereit, auf dem ihr bspw. Fallschirmspringen
üben könnt. Den findet ihr unter der IP spezialeinheit-luchs.de und dem
Port 2312. Das Passwort könnt ihr bei uns auf dem TS erfragen. Sollte
der Server nicht online sein, kommt auf unserem TS vorbei.)

Fraktion: (NATO) European-Defense-Force EUDF

Rahmensituation:
Wir befinden uns im Jahr 2020 n. Chr. Ganz Europa ist in der EU 2.0
vereint... ganz Europa? NEIN! Eine kleine Mittelmeerinsel ist durch das
Netz geschlüpft und in die Hände von Piraten gefallen. Von der Insel
Stratis geht zwar keine unmittelbare militärische Bedrohung aus, doch
durch die dort in den 2010er Jahren errichtete Radaranlage ist sie eine
zentrale strategische Stellung im Mittelmeer.
Die auf Stratis ansässigen Piraten nutzen die Infrastruktur um Menschen, Drogen und Waffen in und aus der EU zu bewegen.

Feindlage:
Die meisten der Bewaffneten gehören einer Gruppierung an, die als
"Stratis-Kartell" bekannt ist. Eine genau Zahl feindlicher Kämpfer ist
nicht bekannt, es wird aber mit 200 bis 300 Bewaffneten gerechnet.
An schweren Waffen befinden sich auf der Insel vermutlich ein dutzend
stationäre und bewegliche Titan-AA-Werfer, sowie diverse stationäre und
fahrzeugmontierte HMG. Als die Insel vor Jahren aufgegeben wurde, sind
auch mehrere SPZ dort zurückgelassen worden, deren Einsatzbereitschaft
allerdings fragwürdig ist. Der Gegner verfügt nicht über Luftfahrzeuge.

Zivillage:
Die letzten Zivilisten sind schon vor mehren Jahren von der Insel
geflüchtet. Alle verbleibenden Personen gehören auf die eine oder andere
 Weise dem Stratis-Kartell an.

Eigenlage:
Wir sind die erste EUDF-Fallschirmjägergruppe "Jupiter", die über 2
Platoons (siehe unten) und 6 Helikopter zur Luftnahunterstützung
verfügt.

3x NH90 (mit Bewaffnung)
2x NH90 (ohne Bewaffnung)
1x AH-99 Blackfoot

2x Bewaffnete PKW
2x Unbewaffnete PKW

Auftrag:
1. Die beiden Platoons werden via HALO-Sprung auf der Insel, einmal im Norden und einmal im Süden, angelandet!
2. Sammeln und sichern einer improvisierten LZ für Logistik und MEDEVAC.
3. Vorrücken auf erste Feindstellung und sichern der Hauptlandezonen.
4. Sichern der Nebenziele und Abwehr möglicher Gegenangriffe.
5. Antritt auf die Radarstellung und Schulterschluss der beiden Platoons.
6. Versorgung und Aufstellung für letzten Schlag. Angriffe auf Agios Marina und Flughafen.

Der Einsatz von schweren Waffen und Explosivstoffen ist in
Ortschaften, sowie bei der Radaranlage und auf dem Flughafengelände
nicht erlaubt.

All of Stratis - Slottliste

Gesamtführung OPZ - Jupiter:

# 01 OPZ #1 - [SeL] LeWarz
# 02 OPZ #2 - FREI
# 03 UAV-Intel - [SeL] Belbo
# 04 Air Boss - [SeL] Tugger

Logistik - Merkur:

# 05 Erster Logistiker  - [Sol-diers] Martyn
# 06 Logistiker - [Sol-diers] Blackburn
# 07 Logistiker - FREI

Fluglogistik:

# 08 Erster Pilot (Komet 1) - [SeL] Deathbite
# 09 Co-Pilot - [OPT] Kai
# 10 Techniker - FREI

# 11 Pilot (Komet 2) - [SeL] Kottn
# 12 Co-Pilot - Astrell
# 13 Techniker - [SeL] Chris Darkside

# 14 Pilot (Komet 3) - [Sol-diers] Mawei
# 15 Co-Pilot - [Sol-diers] Delu
# 16 Techniker - [Sol-diers] Rami

Kampfhelikopter - Hammer:

# 17 Pilot - [BB1D] Imker
# 18 Gunner - FREI

Sanitätshelikopter:

# 19 Pilot (Äskulap 1) - [SeL] MorgenEule
# 20 Co-Pilot - [SeL] CruelThunder
# 21 Flugarzt - [TFW] Kaya
# 22 Flugsanitäter - [TFW] Steiker

# 23 Pilot (Äskulap 2) - [TF47] Rampage
# 24 Co-Pilot - [TF47]DaggerOneVictor
# 25 Flugarzt - [TF47]Thrifty
# 26 Flugsanitäter - MaKaNu

Platoon "Luchs":

Platoonführung:

# 27 Platoon Lead - [SeL] Nyaan
# 28 Stellv. - MorpheusXAUT
# 29 Sanitäter - Fabi
# 30 Marksman - Obelix
# 31 Pionier - Schneeflocke

# 32 FAC - TecNet Insect

Erstes Rifle Squad "Luchs 1":

# 33 Squad Lead - [SeL] BountyHuntA
# 34 Sanitäter - [SeL] Fly

# 35 Team Lead - [SeL] Sinus
# 36 LMG - (A) Simmax
# 37 UGL - (A) Ainer
# 38 Schütze - [SeL] DrKeil // Martin

# 39 Team Lead - [SeL] Dragon
# 40 LMG - (A) DerZade
# 41 UGL - (A)  Slant
# 42 Schütze - (A) Isamu

Zweites Rifle Squad "Luchs 2":

# 43 Squad Lead - [3.JgKp] Panik
# 44 Sanitäter - [3.JgKp] Eren

# 45 Team Lead - [3.JgKp] Rok
# 46 LMG- [3.JgKp] Synexx
# 47 UGL- [3.JgKp] Cyprezz
# 48 Schütze- [3.JgKp] Nice

# 49 Team Lead- [3.JgKp] Taze
# 50 LMG- [3.JgKp] Kranker Onkel
# 51 UGL- [3.JgKp] Tom Rogers
# 52 Schütze- buur

Heavy Weapons Squad "Luchs 3":

# 53 Squad Lead - [TacNet] Max
# 54 Sanitäter - Sol.Cpl.vvres

# 55 Team Lead- [TacNet] K-H3ifen
# 56 MMG - [TacNet] Gringo
# 57 MMG - [TacNet] Bierchen
# 58 MMG-Assistent - [TacNet] Captain Sky

# 59 Team Lead - [Sol-diers]  Eden
# 60 MMG - [Sol-diers]  Pilzi
# 61 MMG - [Sol-diers]  Chiller
# 62 MMG-Assitent - [Sol-diers]  Marcel

Platoon "Wolf":

Platoonführung:

# 63 Platoon Lead - [TFW] Florian
# 64 Stellv. - [RAGC] Eras
# 65 Sanitäter - [TFW] Drum
# 66 Marksman- [TFW] Pitschi
# 67 Pionier - RAGC /=\ Halifax

# 68 FAC - [Sol-diers]  xgamescom

Erstes Rifle Squad "Wolf 1":

# 69 Squad Lead - [TFW] Burner2k3
# 70 Sanitäter - [10.FschJgKp] Myke van Dyke

# 71 Team Lead - [TFW] Fogwolf
# 72 LMG - [10.FschJgKp] MrWiesel
# 73 UGL - [10.FschJgKp] AHLEworscht
# 74 Schütze - [10.FschJgKp] Caparso

# 75 Team Lead- [10.FschJgKp] teddy
# 76 LMG - [10.FschJgKp] Slingshot
# 77 UGL - [10.FschJgKp] Areion
# 78 Schütze - [10.FschJgKp] WhiteDeath

Zweites Rifle Squad "Wolf 2":

# 79 Squad Lead - [OPT]  Kallek
# 80 Sanitäter - [OPT]  Zerokx

# 81 Team Lead - [OPT]  Lord/loooci
# 82 LMG - [OPT]  Kesseleddy
# 83 UGL - [OPT] Andi.de
# 84 Schütze - [OPT]  Loooci/lord


# 85 Team Lead -  [OPT]  Harbicht
# 86 LMG  - [OPT]  mMetro
# 87 UGL - [OPT]  Certain Death
# 89 Schütze   - [OPT] Syprox

Heavy Weapons Squad "Wolf 3":

# 90 Squad Lead - vPzGrenBrig37 wankerle
# 91 Sanitäter - vPzGrenBrig37 sparky

# 92 Team Lead - vPzGrenBrig37 Leon Montana
# 93 MMG - vPzGrenBrig37 alex-five
# 94 MMG - vPzGrenBrig37 zella
# 95 MMG-Assistent - vPzGrenBrig37 largo

# 96 Team Lead -  [BierAIG]Dorsal
# 97 MMG - eVe*Pownister
# 98 MMG - matkay
# 99 MMG-Assitent - Rockhount

--------------------------------------------

Sonstige Missionshinweise:

ACE³-Einstellungen:
Advanced Medical System (60min Revive-Zeit) - Wunden müssen vernäht werden.
Advanced Logistic System (Reparatur im Feld bis zu 50%, Munition für Fahrzeuge per Stück)

Drucke diesen Beitrag

  29.10.16 [Co14] Operation Schneller Adler
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:31 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von MorgenEule vom Samstag, 24. September 2016 20:02:20.

Bild vom Archiv entfernt

               
                   
              [MmM] - Mogi made Mission


Mission am: 29.10.16

Treffen im TS Führung: 19:30 Uhr
Treffen im TS: 19:45 Uhr
Einslotten: 19:45 Uhr
Missionsbeginn: ~ 20:00 Uhr
TechSupport: 28.10 - 29.10 von 18:00 Uhr - 19:00Uhr

Die Mission ist öffentlich und für alle erfahrenen Arma 3 - Spieler.
Wählt euren Slot nach euren Fähigkeiten. Dies ist keine leichte Mission.
Unser Regelwerk.

Mods: ACE / TFAR / Advanced Medical System (45min Revive-Zeit)
Es wird das SeL-MainRepo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig) zum Spielen benötigt.
Und die Karte Vt5 aus der SeL-Extramaps Repo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/extraMaps/.a3s/autoconfig)

Fraktion: Bundeswehr KsK
Map: Vt5, Suomi Finland

Besonderheiten: Mission mit "Instant Kill". PAK´s verbrauchen sich.

Rahmenlage:

Ukrainischer Bürgerkrieg - Herbst 2016 - irgendwo im Kriegsgebiet.

Trotz des erneuerten
Waffenstillstandsvertrages Minsk-II vom 12. Februar 2015
verzeichneten die Beobachter der OSZE vor dem September 2015 keinen Tag,
 an dem die Waffen tatsächlich schwiegen. Ein Großteil der schweren
Waffen war zwar zeitweilig von der Frontlinie abgezogen worden, deren
Verbleib konnte von der OSZE jedoch nur auf ukrainischer Seite
nachverfolgt werden. Ab dem 1. September 2015 war ein von der
Kontaktgruppe nochmals vereinbarter Waffenstillstand mehrheitlich bis
Anfang November eingehalten worden. Danach nahmen die Kampfhandlungen
wieder zu. Auch im weiteren Zeitraum bis Juni 2016 starben fast täglich
Soldaten oder Zivilisten, während im Juni und Juli 2016 die Opferzahlen
auf den höchsten Stand innerhalb eines Jahrs stiegen. Separatisten
und Regierungstruppen stehen kurz davor die Kampfhandlungen wieder in
vollem Umfang aufzunehmen.

Vor etwa 20 Stunden kam es an einen
separatistischen Grenzposten zu einem Zwischenfall, bei dem drei
deutsche, der Bundeswehr angehörigen OSZE-Mitarbeiter, getötet und zwei
verschleppt wurden. Wenige Stunden nach dem Zwischenfall wurde eine
Gruppe KsK-Soldaten in das Einsatzgebiet verlegt, mit dem Auftrag unsere
 Soldaten lebend zurückzubringen.

Befehlsausgabe:


  1.  
  2. Lage:

     

    1.  
    2. Feind:
        Der Feind agiert im Einsatzgebiet in Zugstärke. Er zeigt durch
      Patrouillen mit bis zu 3 Mann, zu Fuß und aufgesessen Präsenz. Er
      besitzt Radfahrzeuge, Radpanzer, Kleinwaffen, MGs und RPGs. Vermutlich
      befinden sich die Separatisten in Angriffsvorbereitungen.
       
    3. Eigene Lage:
        Unsere Einheit hat die Ausgangsstellung OP Falkennest an der Grenze zum von Separatisten besetzten Gebiet erreicht.
       
    4. Unterstellungen und Abgaben:
        Der Operationsführung wurde ein NH90 und ein Drohnenoperator unterstellt.
        
       
  3.  
     
  4. Auftrag:
     Lokalisierung der Geiseln, Befreiung und deren sicheres Zurückgeleiten.
     
     
  5. Durchführung:
     

    1.  
    2. Eigene Absicht:
        Unsere Absicht ist es, OP Falkennest in den späten Abendstunden in
      Richtung Grenze zu verlassen, eine Ausgangstellung in der Nähe des
      Spechtnestes zu erreichen, dieses im Anschluss zu nehmen sowie die
      Geiseln zu befreien. Mit den Geiseln geht es danach zur LZ Sandwald.
       
    3. Aufträge an unterstellte Truppen:
        NH90-Besatzung hält sich einsatzbereit, um innerhalb von weniger als 5 Minuten an der LZ zu sein.
       
    4. Sicherung und Gefechtsaufklärung:
        Über Drohne gewährleistet.
       
    5. Maßnahmen zur Koordinierung:
        Für das Einsatzgebiet wurde ein beschrifteter Lageplan erstellt.
        
       
  6.  
     
  7. Einsatzunterstützung:
     Keine
     
     
  8. Führung und Fernmeldewesen:
     

    1.  
    2. Führung
        Die Führung liegt bei der Operationsführung, diese befindet sich im OP Falkennest.
       
    3. Fernmeldewesen
        Rufnamen und Frequenzen:
       
  9.  
Slots:

#1 Zeus - [SeL] MorgenEule
#2 Pilot / Hilfszeus - [SeL] Kottn

#3 Operationsführung - [SeL] Nyaan
#4 Drohnenpilot - Buur

#5 Gruppenführer - [SeL] LeWarz
#6 Nahsicherer - [SeL] BountyHunta
#7 RGW90-Schütze - [OPT] Kai
#8 Gruppenscharfschütze - [SeL] Tugger
#9 Einsatzsanitäter - [SeL] Sinus
#10 Stellv Gruppenführer - [SeL] Belbo
#11 Schütze (+Munitionsträger) - NiGhTm4r3
#12 RGW90-Schütze - Shawalla
#13 Schütze (+Munitionsträger) -  FREI
#14 Schütze (Einsatzersthelfer) - [SeL] DrKeil

Drucke diesen Beitrag

  [Co10+3] 11.09.2016 Operation Fauchender Luchs
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:23 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Dragon vom Samstag, 27. August 2016 16:51:08.
Operation: Fauchender Luchs

 

Mission by Dragon

Mission am: So.11.09.2016

Treffen im TS: 19:30
Missionsbeginn: 20:00
Techsupport ab 18.30

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler.
Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 3h
Mods: ACE3 / TFAR / Advanced Medical System (30min Revive-Zeit)
Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync ( autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig )
Fraktion: Nato
Map: Tanoa (Apex wird benötigt)

Vorgeschichte

2040 Tanoa

Unbekannte feindliche Kräfte (womöglich bewaffnete Gruppen des
Syndikats) haben
die Insel Sosovu der Tanoa-Inselgruppe besetzt.
Ein kleines Wissenschafts-Team, das pharmazeutische Forschung
auf der Insel betrieben hat, war bis kurz zuvor auf dieser
Insel tätig. Ihr Schicksal und das Schicksal der Einwohner der Insel ist
 leider ungewiss. Deshalb wurde eine Einheit der Nato entsandt, um die
Insel zu säubern und nach Überlebenden zu suchen.

Informationen zur Feindsituation

Feindliche Infanterie (möglicherweise Syndikatstruppen), die sich auf der Insel verschanzt haben.
Desweiteren wurden Bewegungen im Dorf
 Sosovu  ausgemacht und zwei potenzielle feindliche Lager
 wurden erkannt.
Die bewaffneten Gruppen verfügen möglicherweise über leichte Fahrzeuge mit montierten MGs.
Es wird mit keinen gepanzerten Fahrzeugen gerechnet.

Mission

Landen Sie auf der Insel und säubern Sie diese von allen  Feindkräften.
Schalten Sie die 2 Lager aus die sich auf der Insel befinden.
Retten Sie alle Überlebenden, auf die Sie treffen.

General Instructions.

Die CIA, der die NATO-Truppen der Gegend mit Infomationen versorgt, hat nur spärliche Infomationen geliefert.
Da wir nicht wissen, was auf der Insel vor sich geht, ist Artillerie-
und Luftunterstützung im Moment nicht möglich, aus Angst vor
Kollateralschäden.

Desweiteren wurde ein kleiner Vorposten nahe
Leqa errichtet, von dem aus die Operation via Schlauchboot
gestartet wird.
Ihre Einheit wird zur diesem Zweck via Helikopter verlegt.
Dort erhalten Sie dann weitere Instruktionen von Ihrem Squadleader.

Slots:

Führung

#1 Squadleader : (Sel) LeWarz
#2 Squadsanitäter: Kai

Snake 1:


#3 Truppführer : (Sel) BountyHuntA
#4 LMG-Schütze :
#5 Grenadier : (Sel) Chris Darkside
#6 LMG-Assist :  Usf

Snake 2:

#7  Truppführer SadSel) Nyaan
#8  LMG-Schütze : (Sel) Deathbite
#9  Grenadier : Martyn
#10 LMG-Assist : ElCorrupto

#11 Zeus 2  (Sel)Tugger
#12 Zeus 3  (Sel)Schneeflocke


Reserve:
Sinus
MorgenEule



Sonstige Missionshinweise:

Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet, mit einer 30-minütigen Revive-Zeit.
PAK von Medics im Feld anwendbar.

Drucke diesen Beitrag

  04.09 [Co30] Russia´s Ghost Army Teil II
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:19 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von MorgenEule vom Donnerstag, 4. August 2016 17:59:45.
Co30  Russia's Ghost Army Teil II

 


Bild vom Archiv entfernt

Mogi made Mission

Mission am: Sonntag 04.09.16

Treffen im TS Führung: 18:15 Uhr
Treffen im TS: 18:30 Uhr
Einslotten: 18:30 Uhr
Missionsbeginn: ~ 18:40 Uhr
TechSupport: 02.09 - 03.09 von 17 - 19 Uhr und am 04.09 17 - 18 Uhr

Die Mission ist öffentlich und für alle Arma 3 - Spieler.
Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Mods: ACE / TFAR / Advanced Medical System (45min Revive-Zeit)
Es wird das SeL-MainRepo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig zum Spielen benötigt.)
Und die Karte Vt5 aus der SeL-Extramaps Repo (autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/extraMaps/.a3s/autoconfig)

Fraktion: Ukrainischen Regierungstruppen.
Map: Vt5, Suomi Finland

Rahmenlage:
Ukrainischer Bürgerkrieg - Spätsommer 2015 - irgendwo im Kriegsgebiet.
Wir sind Teil einer Mechanisierten Einheit der Ukrainischen Regierungstruppen.
Nach unseren erfolgreichen vorrücken auf das von russischen Einheiten
besetzte Rollfeld _Dzhungli_ und zurückdrängen der Separatisten, ist
unser Vorrücken ins Stocken geraten. Beide Seiten haben die letzten
Wochen genutzt und verteidigungsanlagen ausgehoben. Zusätzlich haben die
 Russen die Zeit genutzt um schweres Gerät an die Separatisten zu
liefern. Darunter Panzer und Artilleriegeschütze.
Unsere Aufklärung hat uns vor einer Offensive gewarnt. Seit 5 Minuten
stehen wir unter Artilleriebeschuss. Sobald dieser aufhört rechnen wir
mit dem vorrücken der Separatisten auf unsere Stellungen.

Auftrag:
Wehren Sie den Angriff ab und starten Sie zum Gegenangriff. Nehmen Sie
im Zuge dessen die gegnerische Artilleriestellung und das Feindlich FOB
im Nordosten unserer Stellung.

Slots:

Führung (Oleg)


#1 ZugFhr - [SeL] BountyHuntA
#2 Zug Feldwebel -
#3 Zug Sanitäter - Keilma

AufklTrp (Dmitri)

#4 GrpFhr - [SeL] Tugger
#5 Aufklärer - MadJosch
#6 Aufklärer -
#7 Grp Scharfschütze - [SeL] Zyklon
#8 Kampfsanitäter -

InfanterieGrp (Anna)

#9 GrpFhr - [SeL] Sinus
#10 Schütze - Schneeflocke
#11 MG-Schütze - [SeL] Chris Darkside
#12 Schütze (MG-Munition) - Weasel
#13 Kampfsanitäter - [SeL] Dragon
#14 TrpFhr -
#15 Schütze - Stefan
#16 RPG-Schütze -
#17 Schütze (AT-Munition) -
#18 Schütze -

Mech InfanterieGrp (Boris)

#19 GrpFhr - [TFW] Burner
#20 Schütze -
#21 MG-Schütze - Jiriky
#22 Schütze (MG-Munition) - [OPT] Kai
#23 Kampfsanitäter -
#24 TrpFhr - [TFW] Streiker
#25 Schütze - Buur
#26 RPG-Schütze -
#27 Schütze (AT-Munition) -
#28 Schütze -

Schützenpanzer (Igor)

#29 Schütze - [SeL] LeWarz
#30 Fahrer -

Zeus und Lgedarsteller (Yuri)

[SeL] MorgenEule
[SeL] Deathbite

Drucke diesen Beitrag

  06.08.16 - CO25 - Heart Of Darkness (Tanoa)
Geschrieben von: SeL Archiv - 14.02.2018, 15:18 - Forum: Montagsmission und Events - Keine Antworten

Archiv-Beitrag: Ursprünglich von Belbo vom Montag, 25. Juli 2016 19:19:27.
Heart Of Darkness


Bild vom Archiv entfernt

Mission by Belbo

Mission am: Samstag, den 06.08.2016

Treffen im TS: 19:30
Missionsbeginn: 20:00
Techsupport ab (Tag davor), von 17-19:00.

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler.
Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 3-4h
Mods: ACE³ / TFAR / Advanced Medical System (20min Revive-Zeit)
Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync
(autoconfig:http://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig) sowie das APEX DLC werden zum Spielen benötigt.
Map: Tanoa (benötigt APEX)


"Sein Dasein selbst
war unwahrscheinlich, unerklärlich und ganz und gar verwunderlich. Er
war ein unlösbares Problem. Es war unbegreiflich, wie er hatte leben,
wie er hatte so weit kommen können, wie er es fertiggebracht hatte,
durchzukommen - und warum er sich nicht im Augenblick in Nichts
auflöste."

Joseph Conrad: Heart of Darkness, 1899.

Die Agentur hatte schon vor unzähligen
Jahren die Insel erschlossen. Es war, als ob ein wahrer Diamantenstrom
aus dem Herzen der Insel floss - die für den Rest der Welt in völliger
Dunkelheit lag. Kurtz, der Vertreter der Agentur auf der Insel, schickte
 mehr Diamanten, als alle anderen zusammen. Eine herausragende
Persönlichkeit, ein erstklassiger Agent. Doch es liefen Gerüchte um, die
 Station sei in Gefahr und ihr Chef - Herr Kurtz - sei erkrankt. Kaum
ein Ton mehr war von der Insel zu hören. In der Zentrale in Europa
begann man sich Sorgen zu machen, Boten auszusenden, die nachforschen
sollten.
Schließlich verebbte auch der Diamantenstrom. Marlow, ein weiterer
Agent, wurde losgeschickt, endlich zu Kurtz, durch den Urwald der Insel
vorzustoßen und ihn zurückzuholen. Tief, in das Herz der Finsternis, um
einen gefallenen Engel zu finden.


Slots:

#1 MARLOW - LeWarz
#2 Arzt - Unheiligkeit
#3 Begleiter - Burner2k3
#4 Begleiter - Trainrex

#5 Agent - LiquidBlaze
#6 Begleiter - MorgenEule
#7 Begleiter - Jiriky
#8 Begleiter - BountyHuntA

#9 Agent - Deathbite
#10 Arzt - Nyaan
#11 Begleiter - Kai
#12 Begleiter - Madjosch

#13 Zeus - Belbo
#14 RP-Slot - Tugger
#15 RP-Slot - Zyklon


Sonstige Missionshinweise:

  •  
  • Es werden keine Funkgeräte ausgegeben.
     
  • Es wird das ACE³-Advanced Medical System verwendet. Die Revive-Zeit beträgt 20 Minuten.
     PAK kann von den Ärzten überall angewendet werden.
     
  • JIP ist möglich, aber nicht erwünscht - seid also bitte pünktlich.
     
  • Es handelt sich um eine
    One-Life-Mission. Wartet nach einem Respawn bitte am Startpunkt.
    Technischer Respawn ist bis 30 Minuten nach Missionsbeginn noch möglich.
     
  • Es handelt sich um eine rollenspielorientierte Mission, die eine besondere Atmosphäre erzeugen soll.
     Off-Topic-Gespräche sind gänzlich unerwünscht. Alle Spieler sind dazu
    eingeladen, sich voll und ganz auf das Szenario einzulassen.

Drucke diesen Beitrag

 
TS Viewer