16.08.18 (Co08) Dinner Out
#1
[Bild: e3db34aa-6f68-463d-ad78-c4077745e9f8]

Mission wurde verschoben auf Donnerstag, den 16.08.18

Mission by [SeL] Sinus
Mission am: Donnerstag, den 16.08.2018
Anwesenheit im TS ab: 19:45 Uhr
Missionsbeginn: 20:00 Uhr
Techsupport nach Absprache, jedoch am Tag des Events bis max.: 19:30 Uhr

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler. Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 1h
Mods: ACE3 / TFAR / Advanced Medical System (3min Revive-Zeit)
Repo: SeL-MainRepo via Arma3Sync (Mod-Installationsanleitung)
Fraktion: Bluefor / US Special Forces
Map: Sahrani

Code:
SeL-MainRepo: https://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/baseConfig/.a3s/autoconfig

Situation

Der Zerstörer USS Liberty patrouilliert auf offener See in seinem zugewiesenem Gebiet und wartet auf Einsätze. Gelegentliche Sichtungen von Frachtern und Fischerbooten stören die Ruhe an Deck nicht.

Mission

Ein befreundeter Agent wurde während einer geheimen Operation auf Sahrani gefasst und gefangen genommen. Es ist dringend notwendig ihn aus der Haft zu befreien und sicher, unverletzt nach Hause bzw. zunächst an Bord der Liberty zu holen.

Das improvisierte Gefängnis befindet sich in einem alten Hotel auf der SW-Halbinsel in der Bergregion und ist schnell per Helikopter zu erreichen. Der erwartete Aufenthaltsort der Zielperson konnte bestätigt werden und sind in den Aufklärungsfotos (s.u.) eingezeichnet.

Das Hotel wird von Infanterie-Kräften der lokalen Armee bewacht. Weitere Truppen sind im umliegende Gebiet vorhanden, wenn wir nicht lange im Einsatzgebiet bleiben sollten diese zu keinen Problemen führen. Zivilisten sind im Umfeld des Hotels keine vorhanden.

General Instructions

Zur schnellen Verlegung steht ein MH-6M Little Bird bereit. Weitere Unterstützung ist nicht eingeplant. Um nicht in lange Feuerkämpfe verwickelt zu werden ist ein schnelles, kontinuierliches Vorgehen notwendig. Eine Landung des Helikopters auf dem Dach des Hotels ist vorgesehen. Wir werden in das Gebäude eindringen, den VIP suchen, zum Helikopter bringen und gemeinsam aus dem Einsatzgebiet fliegen. Sollte der Einsatz wider Erwarten nicht innerhalb von 10 Minuten erfolgreich durchgeführt worden sein oder es zu mehrfachen Ausfällen kommen ist der Einsatz abzubrechen.

Wir starten am frühen Morgen mit dem Sonnenaufgang um ca. 0400. Laut Wettervorhersage wird es leicht bewölkt bei milden Temperaturen sein. Mäßiger Wind aus Richtung SE ist angekündigt.

Eine vorhergehende taktische Planung und Training in einem Hotelgebäude mit identischem Grundriss ist vorgesehen. Dazu werden wir zunächst eine verlassene Insel anfliegen.

           

Slots

Slottung bitte über slotlist.info/missions/sel-dinner-out oder nach Absprache.

Special Forces Element - MH-6M Little Bird - "Luchs"
#01 Senior Element Leader - [SeL]
#02 Junior Element Leader
#03 Autorifleman
#04 Combat Life Saver
#05 Breacher
#06 Rifleman

#07 Pilot - [SeL]
#08 Co-Pilot

Nach Absprache und wenn #01-#08 besetzt
#09 Lagedarsteller: VIP / Agent Bishop
#10 Lagedarsteller: Ge­fäng­nis­wär­ter

Sonstige Missionshinweise
  • L_Suppress wird verwendet.
  • Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet mit einer 3-minütigen Revive-Zeit. Es wird ohne Instant-Death gespielt und es steht adv_aceCPR statt PAK zur Verfügung. Wunden müssen nicht vernäht werden. Der Combat Life Saver erhält keinen Defibrillator.
  • Die Piloten können mit einem Toolkit auf bis zu 75% reparieren. Für einen Reifenwechsel wird kein Toolkit benötigt.
  • Es handelt sich um eine One-Life-Mission. Wartet nach einem Respawn bitte in der Basis.
  • Es steht am Respawn-Punkt eine SeL-Flagge für Teleportation nach technischen Problemen bereit.
#2
Mission wurde verschoben auf Donnerstag, den 16.08.18


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste