20.11. (Co6) Zurück in die Zukunft
#1
Co6 - Zurück in die Zukunft

[Bild: 1063715334.jpg]

Anmeldung: https://slotlist.info/missions/sel-co6-z...ie-zukunft



Mission von: [SeL] Schneeflocke
Mission am: Dienstag, den 20.11.2018
Anwesenheit im TS ab: 19:00 Uhr
Missionsbeginn: 19:30 Uhr

Die Mission ist öffentlich für alle Arma 3-Spieler. Spezielle Grundausbildung wird nicht benötigt, wählt euren Slot allerdings nach euren Fähigkeiten.
Unser Regelwerk.

Voraussichtliche Dauer: ca. 3h
Mods: ACE3 / TFAR / Advanced Medical System (10min Revive-Zeit)
Fraktion: CTRG - Special Forces
Map: Gorgona

Mod-Configs via Arma3Sync (Mod-Installationsanleitung):

Code:
SeL-IronFront: https://spezialeinheit-luchs.de/repo/Arma3/IronFront/.a3s/autoconfig

Situation

Der tschechische Superschurke Dr. Kaputnik... Erfinder des Anti-Anti-Gefrierstrahls, um seinen Gefrierstrahl weiterhin verwenden zu können. Erfinder der explodierenden Powidltatschkerln. Erfinder von zahlreichen weiteren Geräten die die Menschheit in den Abgrund stürzen könnte. Ein ruchloser Verbrecher, der bis vor kurzem noch in einem britischen Hochsicherheitsgefängnis eingesperrt war.
Dort hat er es irgendwie geschafft aus dem Gefängnis zu entkommen und hat anschließend am schlimmsten, unzugänglichsten Ort der Erde ein geheimes Forschungslabor aufgebaut. Nach vielen Wochen der Suche hat eines unserer Spezialkommandos Ihn endlich in der Nähe von Inverness - Schottland aufgespürt. Dort haben wir die grausame, schlimme Wahrheit herausgefunden:

Dr. Kaputnik ist in die Vergangenheit gereist!


Laut seinen Tagebuchaufzeichnungen ist er mithilfe einer von Ihm entwickelten Maschine ins Jahr 1943 gereist, um dort den Nazis zum Sieg zu verhelfen.
Das Spezialkommando ist selbstlos, bevor sich das Zeitportal schließen konnte, hindurchgetreten um Dr. Kaputnik aufzuhalten. Zu Ihrem Erstaunen funktionierte das Zeitportal (die Digitaluhren zeigten allesamt das Jahr 1943 an!) und das Portal führte auch noch an einen ganz anderen Ort!
Kurz nach dem hindurchtreten löste es sich  zum Entsetzten der Soldaten in Luft auf. Einzig die Energiefluktuationen am Himmel zeugen noch von dessen Vorhandensein.

Mission

Die Aufklärung des Gebietes, in dem wir gelandet sind hat ergeben, dass Dr. Kaputnik den Verlauf der Geschichte verändert will. Er hat sich einigen hochrangigen Nazis offenbart. Diese haben Ihn auf eine geheime Insel im Mittelmeer vor der französischen Küste gebracht, wo die SS für Hitler Superwaffen entwickelt.
Wir müssen unbedingt verhindern, dass die Geschichte sich verändert, und Dr. Kaputnik sein modernes Wissen weitergibt.

Laut unseren Geschichtsbüchern wurden damals alle Superwaffen und viele hochkarätige Wissenschaftler dort bei einem nächtlichem britischem Luftangriff getötet bzw. zerstört. Dr. Kaputnik konnte die Nazis warnen, und so die Ausrüstung und Soldaten vor dem Tod bewahren.

1. Finden und töten Sie den SS-General, der für die Forschung verantwortlich ist.
2. Zerstören Sie die Nazi-Superwaffen
3. Töten Sie die Wissenschaftler die an den Waffen gearbeitet haben, und laut der Geschichte bei dem Luftangriff hätten sterben sollen.
4. Finden Sie Dr. Kaputnik. Er ist der einzige der Sie zurück bringen kann.


General Instructions

Wir besitzen Nachtsichtgeräte und hochmoderne Waffen. Aber!: Wir sind im Jahr 1943... das bedeutet, wenn die Batterien alle sind oder die Munition ausgeht, gibt es keinen Ersatz. Jede Stunde im Einsatz und jede Kugel zählt!

Es gibt naturgemäß keinerlei Verbindungen zum Oberkommando. D.h.: keinerlei logistische Unterstützung, keine Satellitenunterstützung für das ctab, kein GPS, keine Befehle, keine Berichte und vor allem auch kein Weg zurück sollte die Mission scheitern!
Dies bedeutet auch, dass Sie sich selbstständig auf veränderte Situationen oder Einsatzparameter einstellen müssen. Handeln Sie im Zweifel immer im Sinne des Vereinigten Königreichs.

Sollte es keine andere Möglichkeit geben muss Dr. Kaputnik erschossen werden. Es darf nicht zugelassen werden, dass Er entkommt und mit seinen historischem Kenntnissen Hitler und Nazi-Deutschland zum Sieg verhilft. In diesem Fall wären Sie für immer in der Vergangenheit gefangen...

Sonstige Missionshinweise
  • L_Suppress wird verwendet.
  • Um den Special Forces Charakter aufzuzeigen steht ein Arsenal bereit um sich am Anfang der Mission personalisiert auszurüsten.
  • Es wird das ACE Advanced Medic-System verwendet mit einer 10-minütigen Revive-Zeit. Es wird ohne Instant-Death gespielt und es steht adv_aceCPR statt PAK zur Verfügung. Wunden müssen nicht vernäht werden. Medics erhalten einen Defibrillator, Combat Life Saver nicht.
  • Es handelt sich um eine One-Life-Mission. Wartet nach einem Respawn bitte in der Basis.
  • Es steht am Respawn-Punkt eine SeL-Flagge für Teleportation nach technischen Problemen bereit.


Anmeldung: https://slotlist.info/missions/sel-co6-z...ie-zukunft


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste