[CoOp58] "Chernaruss Mission 1" am 21.09.2019 bei der AAB
#1
Information 
Endlich ist es soweit!

Die Sommerpause bei der AAB ist vorbei und wir starten mit der neuen Kampagne!

[Bild: 4531]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorgeschichte:

Die westliche Welt ist ein weiteres mal schockiert und fassungslos. In den Morgenstunden des 20.September, wurden fast Zeitgleich
Terroranschläge in mehreren westlichen Ländern verübt. Zu den betroffenen Staaten gehören Österreich, die USA und Deutschland.
Während in den USA, genauergesagt im Bundesstaat Washington, mehrere Sprengsätze auf einem öffentlichen Bahnhof in D.C. detonierten
und 117 Menschen mit in den Tod rissen, fuhr ein Klein-LKW in Berlin Charlottenburg mit voller Geschwindigkeit in eine Menschenmenge
aus Demonstranten, die friedlich für leistbares Wohnen und gegen den Klimawandel protestierten. Neben 52 Todesopfern, wurden
mindestens 50 weitere Menschen schwer verletzt, 20 davon befinden sich in akuter Lebensgefahr. Der Lenker des Klein-LKW wurde
von den Einsatzkräften bei der Festnahme tödlich verwundet und verstarb am Weg ins Krankenhaus.
Einige Minuten später, kam es in der Landeshauptstadt Österreichs, in Wien, ebenso zu grausamen Szenen. Zwei maskierte und
bewaffnete Personen eröffneten im Wiener Prater wahllos das Feuer auf unschuldige Zivilisten. Dabei wurden mindestens 61 Menschen
getötet. Die Zahl der Verletzten konnte noch nicht festgestellt werden. Das EKO-Cobra wurde sofort alarmiert und als sie die Täter
stellen wollten, sprengten diese sich mit selbstgebastelten Sprengsätzen in die Luft, wodurch aber kein unbeteiligter mehr zu
Schaden kam.

Die Einsatzbehörden ermitteln derzeit in alle Richtungen. Ein Zusammenhang zwischen den Anschlägen konnte bisher weder bestätigt,
noch dementiert werden. Sprecher der jeweiligen Regierungen zeigten sich bisweilen fassungslos, kündigten aber an, in einer
engen Zusammenarbeit die Hintermänner ausforschen und sie zur Rechenschaft ziehen zu wollen.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


LAGE:

Das Militär verliert zunehmend die Kontrolle über einzelne Bezirke, welche an Teile der jeweiligen Milizen gefallen sind.
Der gesamte Küstenstreifen sowie zwei Routen landeinwärts, welche bis zur Luftwaffenbasis führen, befinden sich allerdings noch unter Kontrolle
der regulären Chernarusschen Armee.

Die Milizen, welche mit veralteter russischer Hardware ausgestattet sind, kontrollieren bereits Bezirke von der Landesmitte ausgehend, bis in den
Norden. Des Weiteren befinden sie sich im Vormarsch gegen die teils schwach wirkende reguläre Armee in Chernarus.
Jedoch unterhält die reguläre Armee noch einige Flugabwehrstellungen, weshlab der Luftraum über Chernarus zu meiden ist.
Auch die Milizen verfügen laut Aufklärungsberichten noch über alte russiche FlaR/FlaK Systeme. Woher diese stammen, ist bis dato noch ungeklärt.

Es gilt zudem auf mehrere Ortschaften zu achten, welche sich zum Teil bewaffnet haben und der Lage im Staate nicht trauen. Sie haben deshlab
beschlossen, sich selbst zu verteidigen.



AUFTRAG:

Die "AAB wird nach herstellen der Einsatzbereitschaft auf einen Osteuropäischen NATO Stützpunkt verlegen. Dort werden die Einsatzgruppen ihr
Briefing erhalten und sich ausrüsten. Zu bedenken gilt, dass der Einsatz mehrere Wochen dauern wird und wir bis zum Exfil komplett vom
Nachschub abgeschnitten sein werden! Nach Abschluss des Briefings fliegen wir in einer zivilen Transportmaschine nach Chernaruss in Richtung
des Einsatzgebietes. Mittels HALO-Jump erfolgt die Infiltration. Nach der Ablandung, wird Kontakt zu einem unserer loyalen Informanten Namens
"DIMITRI ARSHAVIN" hergestellt. Unsere Nachrichtendienste halten ihn für vertrauenswürdig.
Die Informationen unseres V-Mannes sollten uns auf die Spur der Hintermänner des Anschlags führen.
Da sich die Einheit längere Zeit abgeschnitten im Einsatzgebiet befinden wird, wird zudem ein geeigneter Platz für ein Lager ausgekundschaftet.


WICHTIG!!!

[i]Absolute Priorität ist unsere Unsichtbarkeit! Wir sind nicht offizell in Chernarus[/i]
[i]Sollten wir auffliegen, gefährdet dies unser Einsatzziel und könnte das Ende der Mission bedeuten

Aufgrund des mangelnden Nachschubes, ist von jedem unserer Sodaten genug Ausrüstung mitzunehmen


[i]---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------[/i]


[i]TS: 213.202.230.186


SERVER: 213.202.230.186 Port: 2402 PW: opt

Repo: ftp://213.202.230.186/Normal/.a3s/autoconfig

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Treffpunkt im TS: spätestens 19:30

Slotten: 19:45

Briefing: ingame (5 min)

Start: 20:00


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


SLOTLISTE:


TOC/ZEUS 1: StWm Pech|Tobi

TOC/ZEUS 2: Zgf Benny



ALPHA
BRAVO
CHARLIE
GrpKdt: OWm Schwarzer_Baron
GrpKdt Stv.: GB Kings
Sanitäter: Zgf DuFfMaNn
Sanitäter: Zgf Richard
Schütze: Zgf Wolle HD
Schütze: Kpl Protox
Schütze: Gfr Shadow
Schütze: Rekr Aleksander
GrpKdt: OWm Ston3d3vil
GrpKdt Stv.: OWm ALASTOR
Sanitäter: Zgf S1ckBoY
Sanitäter: Zgf Bob Lee Swagger
Schütze: ?
Schütze: Zgf Waldobert
Schütze: Rekr Matox
Schütze: ?
GrpKdt: OStWm Preacher
GrpKdt Stv.: Kpl Fanatic
Sanitäter: Zgf Stormy
Sanitäter:Gfr Derna
Schütze: Gfr Jonny Kenny
Schütze: Rekr Feat
Schütze: Rekr Harvey
Schütze: Rekr Launi




DELTA 1

GrpKdt: Hptm C. Redfield
GrpKdt Stv.: StWm Moser
DELTA 2
DELTA 3
GrpKdt: StWm H. Moser
GrpKdt Stv.: Gfr M. Fritsch
Gfr MacTavish
Gfr Patrick
Rekr HayaKatana
GrpKdt: Wm H. Don
GrpKdt Stv.: Wm L. Canavar
Zgf M. Beckenbauer
Kpl C. Minyard
Gfr C. Cheamp




ECHO 1

GrpKdt: GenLt Tscheunta
GrpKdt Stv.: GenMaj SpringTrap/Leon
Sanitäter:
Schütze:
ECHO 2
GrpKdt: Maj Thomas
GrpKdt Stv.: StHptm Hari Fischer/Ole
HptGefr Haze
OGefr Kaien
S Black
S Nico
?
?


GÄSTE:


Hier noch der Original-LINK : http://www.austrianarmabrigade.at/calendar/index.php?event/2874-chernaruss-kampagnenstart/


Dank und Gruß Euer AAB-Team.[/i][/i]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste